EUFEP-Kongress 2011

Schwerpunkt: Krebsprävention, von 12. bis 13. Oktober 2011

Bereits zum dritten Mal findet der internationale Kongress für evidenzbasierte Gesundheitsförderung und Prävention, EUFEP, von 12. bis 13. Oktober 2011 statt. Der diesjährige Veranstaltungsort ist das Kloster Und in Krems an der Donau im Herzen der Wachau.

Das Programm steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Krebsprävention und wirft die Frage "Krebsprävention - ungenutzte Möglichkeiten oder leere Versprechen?" auf.

Zielgruppe von EUFEP sind alle EntscheidungsträgerInnen im Gesundheitswesen, wie ÄrztInnen, GesundheitspolitikerInnen, GesundheitswissenschaftlerInnen, sowie all jene, die an Krebsprävention interessiert sind. Die Veranstaltung ist für alle Berufsgruppen offen.

Im Rahmen der Veranstaltung findet auch heuer wieder ein Workshop für JournalistInnen statt, der zur vertieften Auseinandersetzung mit evidenzbasierter Krebsprävention dienen soll.

Das Programm bietet den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, Kenntnisse über die evidenzbasierte Prävention von Krebs zu erwerben bzw. zu erweitern und einen Einblick in länderspezifische und globale Ansätze zu gewinnen.